Objektbilder
Objektbeschreibung

Schlösschen mit 45 ha Umgriff am Starnberger See.
Das Gut gehört zu dem wunderschönen Ort Tutzing am Starnberger See. 6 Km vom Ort entfernt liegt das Anwesen in absoluter Alleinlage. Ein Ensemble mit schönen Nebengebäuden bestehend aus einem Haupthaus, einem Nebenhaus mit zwei Wohnungen, Remisen, einem Stall mit eingebauten Büro und einer darüber liegenden Scheune und einem Hausmeisterhaus.

Das Anwesen ist seit langem im Familienbesitz und wird ökologisch bewirtschaftet. Die Gebäude bieten viel Platz und sind harmonisch als Vierseithof angeordnet.

Vom Haupthaus hat man freien Blick auf die Berge über die eigenen Wiesen.
Der große angelegte Garten, der mit einer schönen alten Mauer umgeben ist, bietet absolute Privatsphäre. Der angrenzende Gemüse-und Obstgarten Richtung Süden ist mit alten Obstsorten bepflanzt.

Das Anwesen ist autark durch seine eigene Wasserversorgung, die den gesamten Hof versorgt.

Sehr angenehm ist die Verbindung über die B2 nach München. In 45 Minuten ist die Innenstadt zu erreichen, zum Flughafen München/Erding braucht man 60-80 Minuten.
Das unter Denkmalschutz stehende Anwesen ist gepflegt und laufend instand gehalten. Der Denkmalschutz und die Landwirtschaft bieten große steuerliche Vorteile.

Es ist ein besonderer Ort, der extrem angenehm zu bewohnen ist und viel Privatsphäre bietet.

 

Sie haben ein Haus, Wohnung oder Grundstück zu verkaufen oder kennen jemand, der verkaufen will?

Sprechen Sie uns an!

Sehr gerne unterstützen wir Sie auch bei der Vermarktung dieser Immobilie!